Abgabetiere/For Sale

Hier kannst du die Abgabetiere der Reuschenberger Schnuten sehen. Bevor du ein Tier kaufen möchtest, solltest du dir die Vermittlungshinweise durchlesen! Sie sind Voraussetzung für den Kauf eines Tieres. Du findest auf dieser Seite auch die Vermittlungsgebühren.


Zuletzt Aktualisiert:   12.08.2018- 22:50


Alle Tiere können mit auf Ausstellungen/ Treffpunkte

mitgebracht werden auf Anfrage!! 

 

 

Bitte lesen:

Ab 08.10.2016 ziehen meine Tiere nur noch mit Transponder (ein Mikrochip der unter die Haut gesetzt wird) versehen in ihr neues Zuhause. Damit sind die Tiere fälschungssicher gekennzeichnet. Für die Tiere ist es kein Nachteil und auch nicht schlimm, da das setzen des Transponder nur wenige Sekunden dauert, sondern hilft uns auch die Tiere eindeutig zuordnen zu können. Die Transpondernummer ist in jeden Stammbaum genau eingetragen und ebenfalls in meinem Computerprogramm sowie im handschriftlich verfassten Stammbuch.


    

 

Nach EU Recht muß man auch als Privatzüchter eine Garantie oder 1 Jahr Umtauschrecht auf verkaufte Tiere einräumen, es sei denn man schließt diese Garantie und das Umtauschrecht aus.  Dies tue ich hiermit!

 

Legende:

= Frei (Tier ist noch zu haben!)

= Fest reserviert (Tier ist bezahlt & wird bald abgeholt)

= Angefragt (noch nicht reserviert, Anfragen möglich!)

= Derzeit noch nicht vermittelbar/Unter Beobachtung 

                                                      ( kann nicht ausziehen aus unterschiedlichen Gründen)

 

Bei Interesse an einem der Schweinchen bitte anrufen, SMS , über Facebook oder übers Kontaktformular bei mir melden! => 0177 5149021 (Selten telefonisch erreichbar, eher per SMS) ; t.erdel@live.de , reuschenberger_schnuten@live.de

 


Mitfahrgelegenheiten & Versand


Es ist möglich das meine Tiere per Versand ausziehen können! Bitte vorher anfragen und darauf hinweisen, dass das Schweinchen auf diese Art und Weise auf die Reise gehen soll. Meine Tiere reisen in einem urindichten, mit Luftlöchern und Gittern versehenen Kartons. Im Boden sind Stammbaum und restliche Papiere vorhanden darüber eine Schutzschicht aus Folie. Die Schweinchen werden mit ausreichend Futter versorgt.


Mitfahrgelegenheiten lassen sich auf www.mitfahrgelegenheit.de oder www.blablacar.de finden.

Es gibt viele verschiedene Firmen die Tierversand anbieten. Einfach mal googlen und Testberichte durchlesen und den besten auswählen!


Meine Tiere können zusammen mit Tieren aus folgenden Zuchten ausziehen:

www.brombeerwald.jimbo.de

http://www.vomarenberg.de


Derzeit frei zur Abgabe:   

 

  1 Böckchen | 0 Sauen |  1 Kastraten


>> Bitte beachte vor dem Kauf meine Vermittlungshinweise! <<

Klicke aufs Bild um auf die entsprechende Seite zu gelangen!

>><<


Böcke:

Alle hier stehenden Böcke werden irgendwann kastriert. Besteht Interesse an einem Bock als Zuchtbock, sollte sich rechtzeitig gemeldet werden. Es gibt auch die Möglichkeit sich einen Bock auszusuchen, den ich kastrieren lassen kann (sobald wie möglich), damit er seine Frist absitzen kann. Nach und nach kommen alle hier stehenden Tiere mit. ;) Abgabe von unkastrierten Böckchen in Liebhaberhände unterstütze ich nicht. Böcke gehen ausschließlich kastriert in Liebhaberhände!

 

Böcke kosten je nach Rasse/Farbe zwischen 30-80€


 von den Reuschenberger Schnuten

*27.03.2018

Bock

Glatthaar in Weiß D.A

 

=> Zur Zucht oder als Liebhabertier(dann nur als Kastrat)

=> aus Creme California Schwarz x Weiß D.A

-> an Liebhaber ausschließlich kastriert

 

=>  <=


Kastraten:

Meine Böcke werden alle nach und nach kastriert wenn sich die Möglichkeit gibt. Sollte hier keines der Kastraten gefallen, dann einfach auf ein Böckchen fragen, dieses wird dann nach vorheriger Anzahlung dann so schnell es geht kastriert. Meine frischkastrierten Böckchen dürfen selbstverständlich ihre 6 wöchige Frist noch bei mir ansitzen. Abgabe an Kastratengruppen/als Zuchttierpartner können Kastraten erst nach dem Fäden ziehen, ca. 10 Tage nach der Kastration ausziehen.

 

Meine Kastraten leben hier im unterschiedlichen Einsatz, teilweise als Zuchttierpartner, andere als "Babysitter" andere sind Haremschef oder leben in Jungböckchen/Kastratengruppen.

 

Kastraten kosten alle 60,-€ (nur Kastrationskosten + Transponder)


Wildmeerschweinchen (Cavia Aperea)
1 Kastrat + 1 Sau

Zur Abgabe

Kastrat: kastriert am 9.2.18, Sommer 2016 geboren

 

Werden nur in gesicherte Außenhaltung, nicht in direkten Kontakt (selbes Gehege) zu Hausmeerschweinchen vermittelt.

 

=> Es handelt sich hier um Beobachtungstiere, keine Kuscheltiere! Sie sind Menschen gewöhnt, nicht bissig, aber sie sind trotzdem scheu und werden nicht handzahm.


Kalevi von den Uplengener Stupsnasen

*

Kastrat seit dem

Glatthaar in Dapple Gold Loh (dunkel)

 

=> Nur ls Kastrat zur Abgabe, nicht mehr zur Zucht

=>  nicht bockverträglich, nach 6 Wochen Kastrafrist kann er zu Mädchen.

-> an Liebhaber ausschließlich kastriert

 

=>  <=

 



Sauen:

Auf Anfrage sind ältere Mädels, Rentnertiere zur Abgabe!

 

Sauen kosten je nach Rasse/Farbe zwischen 30-80€


Reservierte Tiere: